2018_05_26 VSI Nachtfußballturnier

Zum 15. Geburtstag: Nachtsport am Samstagmittag

Ingo Rous

Sie alle feierten den 15. Geburtstag des Nachsportangebots des VSI.

 

Schwerte. Normalerweise ist es schon dunkel, wenn junge Menschen ein ganz besonderes Angebot nutzen. Wenn sie sich ihre Sportschuhe schnüren, geht das Licht an in der Alfred-Berg-Sporthalle im Bohlgarten. Nachtsport nennt sich das, was dann betrieben wird. Angeboten wird das von Faktor Ruhr im Verein für Soziale Integrationshilfen – schon seit 15 Jahren, immer donnerstags ab 22 Uhr. Dass Teilnehmer und Verantwortliche weder das Tageslicht noch das Licht der Öffentlichkeit scheuen, bewiesen sie am Samstag. Dort feierten sich das inoffizielle Jubiläum.

Echter Dauerbrenner

Mittlerweile hat sich der Nachtsport als echter Dauerbrenner erwiesen. Seit 2002 wird das offene und kostenlose Sportangebot für junge Leute am späten Donnerstagabend ab 22 Uhr mittlerweile angeboten – die überwiegende Zeit in der Alfred Berg-Sporthalle im Bohlgarten. Beim VSI ist man stolz, wie sich das Projekt über die Jahre entwickelt hat und das man offensichtlich eine Lücke bei den Sportangeboten für junge Leute in Schwerte schließen konnte. „Woche für Woche erscheinen bis zu 50 Teilnehmer. Wir erreichen in der Regel genau die, für die die Veranstaltung gedacht ist: Jugendliche und junge Erwachsene aus offenen Szenen und Cliquen, die sich von den herkömmlichen Angeboten nicht angesprochen fühlen bzw. zu dieser Zeit noch auf der Straße sind“, weiß Felix Driller zu berichten, der mittlerweile federführend für das Projekt verantwortlich ist.

Dank an Unterstützer

Felix Driller (l.) und Peter Frenz (2.v.l.) bedanken

 sich bei den Sponsorenvertretern Günter zur Nieden

 (Lions) und Hans.Georg Winkler (r., Rotarier).

 

Ohne Unterstütztung wäre das alles nicht gegangen. So stellt die Stadt Schwerte die Sporthalle kostenlos zur Verfügung. Der Lions-Club Schwerte und der Rotary Club Schwerte sind Sponsoren der ersten Stunde. Deshalb waren am Samstag auch Hans-Georg Winkler und Günter zur Nieden Gäste einer kleinen Feierstunde. Der eine ist Sekretär bei den Rotariern, der andere Vorsitzende des Lions-Fördervereins. Auch Schwertes stellvertretende Bürgermeisterin Ursula Meise machte dem Nachtsport ihre Aufwartung. Grüße der Stadt aber übermittelte Bürgermeister Dimitrios Axourgos in einer Videobotschaft. Auch die VSI-Vorsitzende Andrea Hosang grüßte vom Monitor aus. Ihr Vorgänger Norbert Bosse-Plois ließ es sich nicht nehmen, persönlich dem kleinen Festakt beizuwohnen.

Dann wurde wieder Fußball gespielt, in einem internen Turnier. Nachtsport am hellichten Tag. Auch das geht!

Nächster Clubabend

Mittwoch 06.03.2019

KONTAKT

Lions-Club Schwerte
Präsident 2018/2019: Tobias Bäcker

Club-Tel.-Nr.: 02304 - 2528463

E-Mail: lions-schwerte@web.de

Nächster JF

Nächster JF am 06.03.2019

MG-Versammlung LIONS Club Schwerte

MG.Versammlung Förderverein LIONS Club Schwerte

 

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung  Lions Club Schwerte/Ruhr

Lieber Besucher, wir freuen, uns dass Sie Interesse am Lions Club Schwerte Ruhr haben.

Verantwortlich für diese Website und den Datenschutz dieser Website ist

der Vereinsvorstand vertreten durch

Helmut Bernhardt

Beckhausweg 22

58238 Schwerte

Telefon: 0 23 04-252 84 63      E-Mail:            h.bernhardt@schwerte.de

Zweck des Betriebs dieser Website ist die Information über unseren Club und die Mitwirkung am Clubleben über das Kontaktformular.

Die bei der Nutzung dieser Website anfallenden Nutzungsdaten nach Telemediengesetzes (Paragraf 15 Abs. 1 TMG) werden nur verwendet, um das Angebot zu erbringen. Es werden keine IP-Adressen protokolliert. Wir verwenden keine Cookies oder andere Trekkingsmethoden, um die Nutzung dieses Angebotes auszuwerten.

Sollten Sie mit uns per E-Mail Kontakt aufnehmen, so verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse nur, um Ihr Anliegen zu klären. Ihnen muss jedoch bewusst sein, dass die unverschlüsselte Übermittlung von E-Mails vergleichbar einer Postkarte ist, d.h. unter Umständen können unberechtigte Dritte mitlesen. Daher sollten Sie uns vertrauliche Angelegenheiten und persönliche Daten nicht per E-Mail übermitteln.

Wir speichern Ihre an uns per E-Mail oder per Kontaktformular übermittelten Daten auf einem Rechner des entsprechenden Vorstandsmitgliedes des Vereins. Die Daten werden grundsätzlich nicht verkauft oder unbefugt an Dritte weitergegeben.

Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten, die Korrektur oder Löschung Ihrer Daten beim Vereinsvorstand beantragen (Kontakt: siehe Impressum), sofern dem nicht andere gesetzliche Vorschriften entgegenstehen.

In unserem Club sind mit der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten nur eine Person beschäftigt. Daher haben wir keinen Datenschutzbeauftragten.

gez:     Helmut Bernhardt

     Vorstandsmitglied