Unterlagen/Flyer

Leitlinien für Förderanträge an den Lions Club Schwerte

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie beabsichtigen, an den Lions Club Schwerte mit einer Unterstützungsbitte 

heranzutreten.

Der Lions Club fördert Projekte unbürokratisch und direkt. Dennoch gibt es

 einige Leitlinien, nach denen Förderanträge bewertet werden. Für Sie und für

 uns kann es eine Arbeitserleichterung bedeuten, wenn Sie diese Kriterien bei Ihrer

 Antragsformulierung bedenken.

Bitte beachten Sie jedoch, dass nicht zwingend alle der im folgenden aufgeführten

 Punkte erfüllt sein müssen, um Unterstützung zu erhalten. Im Umkehrschluss kann

 auch aus der Erfüllung aller Kriterien kein Förderanspruch abgeleitet werden.

 Die Gesamtfinanzierung des Projekts sollte gesichert sein und nachgewiesen 

werden. Erst dann kommt eine mögliche Lions-Förderung zur Auszahlung.

 Das Projekt sollte von einem besonderen ehrenamtlichen oder bürgerschaftlichen 

Engagement getragen werden.

 Wünschenswert ist ein Netzwerk von Unterstützern und Förderern des Projekts, in dem der

Lions-Club nicht allein auftritt.

 Der Lions-Club übernimmt in der Regel keine Dauerförderungen oder regelmäßigen

Unterstützungen. Mit dem Zuschuss sollte das Projekt vollständig realisiert sein bzw. in

selbsttragende Strukturen münden.

 Ungern fördert der Lions Club Verwaltungs- oder Overheadkosten. Auch sollte der Lions Club

nicht ersatzweise für notwendige Finanzierungen durch die öffentliche Hand beansprucht werden.

 Die unterstützten Aktivitäten sollten gemeinnützigen Charakter haben. Das bedeutet, dass der

Lions-Club über seine Spende eine Bescheinigung erhält, aus der die entsprechende Freistellung

des Finanzamtes hervorgeht.

 Jeder Antrag wird zunächst vom Activity-Ausschuss des Lions Clubs begutachtet. Wir bitten

daher um Verständnis, dass zwischen Antragstellung und bewilligung einige Zeit liegen kann

und dass einzelne Club-Mitglieder keine spontanen Förderzusagen geben können.

 Besonderes Augenmerk legt der Lions Club auf einen „Schwerter Bezug“ der Projekte. Dieser

kann auch darin bestehen, dass z.B. ein internationales Vorhaben von Schwerter Akteuren

begleitet und unterstützt wird.

 Das Wichtigste ist jedoch eine überzeugende inhaltliche Beschreibung des Förderprojekts, aus

der die Wichtigkeit und Dringlichkeit sowie der gesellschaftliche Sinn einer Unterstützung

hervorgehen. Dazu gehört in der Regel auch eine Finanzübersicht, aus der Ihre Eigenbeteiligung

und die (beantragte oder bereits erfolgte) Förderung durch weitere Unterstützer hervorgehen.

Bis Anfang Februar bzw. Ende August sammelt der Activity-Beauftragte die Anträge und stellt

sie dann nach Prüfung durch den Activity-Ausschuss der Mitgliederversammlung des

Fördervereins der Lions Schwerte im März bzw. Oktober zum Beschluss vor.

Bitte teilen Sie uns in Ihrem erweiterten Antrag unbedingt auch Ihre Kontoverbindung mit. Sollte

es zu einer Förderung kommen, bitten wir Sie um eine Spendenbescheinigung zeitnah nach Erhalt

der Spende an:

Förderverein Lions Club Schwerte, Vors. Günter zur Nieden; Schützenstr. 8; 58239 Schwerte.

Ebenso wünschen wir uns im Zeitablauf eines Jahres bzw. nach Abschluss des von uns

geförderten Projektes eine kurze Rückmeldung über Ihre Erfahrungen.

Für den Activity-Ausschuss

i.A. Ulrich Walter

Seite 1/ 1

1 Einträge

Seite


[29.02.2016]

Lichtblicke

   MEHR



Seite 1/ 1

1 Einträge

Seite

Nächster Clubabend

Mittwoch 14.08.2019

KONTAKT

Lions-Club Schwerte
Präsident 2019/2020: Lutz Thimm

Club-Tel.-Nr.: 02304 - 2528463

E-Mail: lions-schwerte@web.de

Nächster JF

Nächster JF am 14.08.2019

Wallstreet: Aus dem Leben eines Top-Managers - Michael Johnigk, Vorstand Signal-Iduna:

Warum das Westfalenstadion jetzt Signal-Iduna-Park heißt?

Marketingstrategie einer Versicherung!

 

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung  Lions Club Schwerte/Ruhr

Lieber Besucher, wir freuen, uns dass Sie Interesse am Lions Club Schwerte Ruhr haben.

Verantwortlich für diese Website und den Datenschutz dieser Website ist

der Vereinsvorstand vertreten durch

Helmut Bernhardt

Beckhausweg 22

58238 Schwerte

Telefon: 0 23 04-252 84 63      E-Mail:            h.bernhardt@schwerte.de

Zweck des Betriebs dieser Website ist die Information über unseren Club und die Mitwirkung am Clubleben über das Kontaktformular.

Die bei der Nutzung dieser Website anfallenden Nutzungsdaten nach Telemediengesetzes (Paragraf 15 Abs. 1 TMG) werden nur verwendet, um das Angebot zu erbringen. Es werden keine IP-Adressen protokolliert. Wir verwenden keine Cookies oder andere Trekkingsmethoden, um die Nutzung dieses Angebotes auszuwerten.

Sollten Sie mit uns per E-Mail Kontakt aufnehmen, so verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse nur, um Ihr Anliegen zu klären. Ihnen muss jedoch bewusst sein, dass die unverschlüsselte Übermittlung von E-Mails vergleichbar einer Postkarte ist, d.h. unter Umständen können unberechtigte Dritte mitlesen. Daher sollten Sie uns vertrauliche Angelegenheiten und persönliche Daten nicht per E-Mail übermitteln.

Wir speichern Ihre an uns per E-Mail oder per Kontaktformular übermittelten Daten auf einem Rechner des entsprechenden Vorstandsmitgliedes des Vereins. Die Daten werden grundsätzlich nicht verkauft oder unbefugt an Dritte weitergegeben.

Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten, die Korrektur oder Löschung Ihrer Daten beim Vereinsvorstand beantragen (Kontakt: siehe Impressum), sofern dem nicht andere gesetzliche Vorschriften entgegenstehen.

In unserem Club sind mit der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten nur eine Person beschäftigt. Daher haben wir keinen Datenschutzbeauftragten.

gez:     Helmut Bernhardt

     Vorstandsmitglied