08.05.2019 Vortrag von Dr. Herbert Knorr

1          Vortrag von Dr. Herbert Knorr

 

Ein Thema, nämlich die Arbeit des Westfälischen Kulturbüros in Unna, aus gleich drei Perspektiven beleuchtete dessen Leiter, Dr. Herbert Knorr, in seinem Vortrag: Er leitet diese Einrichtung nicht nur als Organisator, sondern zudem auch aus Sicht eines Autors und als Literaturwissenschaftler. In seinen Ausführungen ging er schwerpunktmäßig aber nicht nur auf das Format des Krimifestivals „Mord am Hellweg“ ein – immerhin, alle zwei Jahre stattfindend, inzwischen Europas größtes Literaturprojekt zu diesem Genre. Und seit 2002 immer wieder auch in der Schwerter Rohrmeisterei zu Gast.

 

Generell sei es die Aufgabe des 1984 gegründeten Büros, sich um die Literatur- und Leseförderung in ganz Nordrhein-Westfalen zu kümmern. Dafür gebe es inzwischen Schwesterbüros auch in Düsseldorf, Gladbeck, Bonn und Detmold. „Wir sind Lobbyeinrichtungen für Literatur.“

 

Vor diesem Hintergrund schilderte der Referent eindrücklich die finanziellen Sorgen der Autorinnen und Autoren auf der einen und der beteiligten Büros auf der anderen Seite. Diese Sorgen seien umso bedeutender, als der Bedarf an entsprechenden Leistungen offensichtlich ist, wie drei Beispiele zeigen:

·         „Mord am Hellweg“ umfasst inzwischen jeweils 200 Veranstaltungen, die innerhalb von acht Wochen rund 30.000 Teilnehmer aktivieren.

·         Ferienakademiekurse für junge Schreibende, die sich auch für Selfpublishing interessieren, seien regelmäßig ausgebucht.

Außerdem habe man mit LitoForm eine viel beachtete Zeitschrift im Angebot, die für Öffentlichkeitsarbeit und Werbung genutzt werden könne.

Nächster Clubabend

Mittwoch 04.09.2019

KONTAKT

Lions-Club Schwerte
Präsident 2019/2020: Lutz Thimm

Club-Tel.-Nr.: 02304 - 2528463

E-Mail: lions-schwerte@web.de

Nächster JF

Nächster JF am 04.09.2019

18:00 Treffen der AG Jazz 

"Jurrasic Park"

- Aus dem Leben eines "Zoowärters" -

Dr. Frank Brandstätter, Direktor des Dortmunder Zoos:

Tierisch Heiteres und Mathematik im Zoo 

 

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung  Lions Club Schwerte/Ruhr

Lieber Besucher, wir freuen, uns dass Sie Interesse am Lions Club Schwerte Ruhr haben.

Verantwortlich für diese Website und den Datenschutz dieser Website ist

der Vereinsvorstand vertreten durch

Helmut Bernhardt

Beckhausweg 22

58238 Schwerte

Telefon: 0 23 04-252 84 63      E-Mail:            h.bernhardt@schwerte.de

Zweck des Betriebs dieser Website ist die Information über unseren Club und die Mitwirkung am Clubleben über das Kontaktformular.

Die bei der Nutzung dieser Website anfallenden Nutzungsdaten nach Telemediengesetzes (Paragraf 15 Abs. 1 TMG) werden nur verwendet, um das Angebot zu erbringen. Es werden keine IP-Adressen protokolliert. Wir verwenden keine Cookies oder andere Trekkingsmethoden, um die Nutzung dieses Angebotes auszuwerten.

Sollten Sie mit uns per E-Mail Kontakt aufnehmen, so verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse nur, um Ihr Anliegen zu klären. Ihnen muss jedoch bewusst sein, dass die unverschlüsselte Übermittlung von E-Mails vergleichbar einer Postkarte ist, d.h. unter Umständen können unberechtigte Dritte mitlesen. Daher sollten Sie uns vertrauliche Angelegenheiten und persönliche Daten nicht per E-Mail übermitteln.

Wir speichern Ihre an uns per E-Mail oder per Kontaktformular übermittelten Daten auf einem Rechner des entsprechenden Vorstandsmitgliedes des Vereins. Die Daten werden grundsätzlich nicht verkauft oder unbefugt an Dritte weitergegeben.

Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten, die Korrektur oder Löschung Ihrer Daten beim Vereinsvorstand beantragen (Kontakt: siehe Impressum), sofern dem nicht andere gesetzliche Vorschriften entgegenstehen.

In unserem Club sind mit der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten nur eine Person beschäftigt. Daher haben wir keinen Datenschutzbeauftragten.

gez:     Helmut Bernhardt

     Vorstandsmitglied