2017_12_06 JF Thema „Mensch beweg‘ Dich“

Holger Wohlfahrt stellte eine Verbindung her zwischen vier sportlichen Bewegungslevels und vier alltäglichen Bewegungskategorien. Wer z.B. viel stehend arbeite (Kategorie 2), müssen auf mindestens denselben sportlichen Ausgleich etwa durch Jogging (Level 2) achten. Auf den obersten Ebenen gehe es jeweils um mehrdimensionale Bewegungsmuster, wie beispielsweise beim Fußball: geradeaus, seitlich, rotierend und auch vertikal.

 

Vor diesen Hintergründen ist „das Sitzen eine Herausforderung“, formulierte Holger Wohlfahrt mahnend – und zeigte aktiv entsprechende Defizite seiner Zuhörer auf. Nicht viele der Clubbeteiligten schafften es nämlich, lange und mit geschlossenen Augen sowie ohne Festhalten auf einem Bein zu stehen. Die Stühle füllten sich schnell wieder.

 

Diese Defizite ließen sich schnell verringern, tröstete der Referent – durch gezieltes Bewegungstraining. Schon drei mal 20 Minuten pro Woche würden zunächst einmal ausreichen. Dabei solle man durchaus auf die Segnungen der Digitalisierung zurückgreifen und beispielsweise die Zahl der Schritte dokumentieren. 10.000 Schritte würden etwa 1,5 Stunden Bewegung entsprechen.

 

Die Verbindung der Sportwelt mit dem Arbeitsleben, die sich in der Kundschaft von Holger Wohlfahrt in Vereinen und Unternehmen widerspiegelt, decke auch ein kulturelles Problem unserer Gesellschaft auf. Anders als beispielsweise in Asien schäme man sich in Deutschland häufig, am Arbeitsplatz gemeinsam sportliche Übungen zu absolvieren.

 

Ernährungsfragen seien in diesen Zusammenhängen gesundheitlicher Defizite ein weiteres gesellschaftliches Reizthema. Trotzdem akzeptierte der Referent unter Applaus als Dank für den Vortrag ein Präsentkistchen mit Leckereien vom Lions-Weihnachtsmarktstand.


Nächster Clubabend

Mittwoch 08.05.2019

KONTAKT

Lions-Club Schwerte
Präsident 2018/2019: Tobias Bäcker

Club-Tel.-Nr.: 02304 - 2528463

E-Mail: lions-schwerte@web.de

Nächster JF

Nächster JF am 08.05.2019

Das Westfälische Literaturbüro

und das Europäische Krimifestival

Mord am Hellweg

 

Dr. Herbert Knorr

 

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung  Lions Club Schwerte/Ruhr

Lieber Besucher, wir freuen, uns dass Sie Interesse am Lions Club Schwerte Ruhr haben.

Verantwortlich für diese Website und den Datenschutz dieser Website ist

der Vereinsvorstand vertreten durch

Helmut Bernhardt

Beckhausweg 22

58238 Schwerte

Telefon: 0 23 04-252 84 63      E-Mail:            h.bernhardt@schwerte.de

Zweck des Betriebs dieser Website ist die Information über unseren Club und die Mitwirkung am Clubleben über das Kontaktformular.

Die bei der Nutzung dieser Website anfallenden Nutzungsdaten nach Telemediengesetzes (Paragraf 15 Abs. 1 TMG) werden nur verwendet, um das Angebot zu erbringen. Es werden keine IP-Adressen protokolliert. Wir verwenden keine Cookies oder andere Trekkingsmethoden, um die Nutzung dieses Angebotes auszuwerten.

Sollten Sie mit uns per E-Mail Kontakt aufnehmen, so verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse nur, um Ihr Anliegen zu klären. Ihnen muss jedoch bewusst sein, dass die unverschlüsselte Übermittlung von E-Mails vergleichbar einer Postkarte ist, d.h. unter Umständen können unberechtigte Dritte mitlesen. Daher sollten Sie uns vertrauliche Angelegenheiten und persönliche Daten nicht per E-Mail übermitteln.

Wir speichern Ihre an uns per E-Mail oder per Kontaktformular übermittelten Daten auf einem Rechner des entsprechenden Vorstandsmitgliedes des Vereins. Die Daten werden grundsätzlich nicht verkauft oder unbefugt an Dritte weitergegeben.

Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten, die Korrektur oder Löschung Ihrer Daten beim Vereinsvorstand beantragen (Kontakt: siehe Impressum), sofern dem nicht andere gesetzliche Vorschriften entgegenstehen.

In unserem Club sind mit der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten nur eine Person beschäftigt. Daher haben wir keinen Datenschutzbeauftragten.

gez:     Helmut Bernhardt

     Vorstandsmitglied